Die männliche Jugend A des TEC Darmstadt vollendete am letzten Montag erfolgreich die diesjährige Feldsaison mit einem verdienten Sieg im Spiel um Platz 3 gegen den Rüsselsheimer RK.

Nach einer unglücklichen Niederlage im Halbfinale der Hessenmeisterschaft war die Entschlossenheit die Saison mit einem Sieg abzuschließen groß. Der TEC ging früh in Führung durch Nicolo Knuth und baute diese weiter zum 2:0 (Vincent Crössmann) aus. Im weiteren Spielverlauf gelang den Rüsselsheimern der Anschlusstreffer, den der TEC mit dem 3:1 beantworten konnte (Sebastian Taus). Eine viertel Stunde vor Schluss wurde es nochmal spannend, da den Rüsselsheimern abermals der Anschlusstreffer zum 3:2 gelang. In der Schlussphase angekommen, versuchte der RRK den Ausgleich zu machen, jedoch brachte Nicolo Knuth mit dem 4:2 nach einer kurzen Ecke die Entscheidung.

Die Mannschaft bedankt sich bei ihrem Trainer, den Zuschauern und allen Eltern sowie Betreuern für die Unterstützung und wünscht allen TEC-Teams, die die Saison noch nicht beendet haben, viel Glück!!

Artikel von Felix Schmidt, endlich wieder aus Neuseeland zurück!

Bilder folgen...