Nachdem am vergangenen Wochenende alle wesentlichen Entscheidungen gefallen sind, treten die 1. Herren in Obermenzing an.

Ein umkämpftes Spitzenspiel sahen die zahlreichen Zuschauer in Nürnberg. Die 1. Herren mussten sich letztendlich mit 2:1 geschlagen geben, damit steht der Aufstieg der Franken in die 2. Bundesliga fest. Für den TEC geht es in den verbleibenden zwei Partien nun noch darum, Tabellenplatz zwei gegen die Verfolger aus Limburg und Obermenzing zu verteidigen. Am Sonntag steht dabei das Gastspiel in München bei Obermenzing auf dem Programm. TuS Obermenzing war zuletzt stark in Form und ist bereits seit vier Partien ungeschlagen. Das Hinspiel in Darmstadt konnte der TEC deutlich mit 3:0 für sich entscheiden, auswärts dürfte es deutlich enger zugehen.

Die 2. Herren ließen den TEC am Sonntag jubeln. Durch den 1:0 Sieg bei der Reserve von Limburg krönte die Mannschaft eine grandiose Saison. Als Aufsteiger in die Oberliga gelang der direkte Durchmarsch in die 2. Regionalliga. Dabei holte das vom Kapitän der 1. Herren, Henrik Schwarzinger, trainierte Team 37 von 42 möglichen Punkten. Mit 52 eigenen Treffen war die Offensive nur ein Tor schlechter als die vom Zweitplatzierten RRK II und lediglich 17 Gegentore sind mit Abstand Ligabestwert. In der kommenden Saison kommt es damit zu herausfordernden Duellen mit namhaften Clubs, die vor noch nicht allzu langer Zeit Gegner der 1. Herren waren. Die positive Entwicklung im Herrenbereich wird auch dadurch unterstrichen, dass zu kommenden Saison erstmals seit langer Zeit wieder eine 3. Herrenmannschaft für den TEC in der 2. Verbandsliga an den Start gehen wird.

Deutlich verpasst haben die Damen des TEC die möglichen Relegationsspiele zur Regionalliga durch die 4:0 Niederlage bei Safo Frankfurt im direkten Duell um den Relegationsplatz. Nach holprigen Saisonstart zeigte die Mannschaft von Trainer Hanno Helming im Saisonverlauf durchaus ansprechende Leistungen, am Ende fiel sie wieder ein wenig ab und beendet die Saison insgesamt auf Platz fünf. Das junge, entwicklungsfähige Team hat zur kommenden Saison sicherlich noch Steigerungspotential. Insbesondere vor dem Tor muss die Durchschlagskraft noch erhöht werden, um dann einen neuen Anlauf in Richtung Relegation zu starten.


Das Wochenende im Überblick:

Sonntag 05.07.15
15:30 1. Herren: TuS Obermenzing - TEC Darmstadt