Die 1.Mannschaft erspielte sich gegen Breuberg den ersten Mannschaftspunkt der Saison! Dabei gewann Werner Metz an Brett 1 gegen den nominell stärkeren Breuberger Spitzenspieler Thomas Leiter. Ein schöner Erfolg. Karlheinz Lehmann gewann kampflos und jeweils halbe Punkte erspielten in Brettreihenfolge: Dieter Nederveld, Hans-Erich Oechler, Ulrike Storkebaum und Ersatzspieler Mike Walker. Dadurch konnte der letzte Tabellenplatz verlassen werden und die Hoffnung auf den Klassenerhalt ist wieder vorhanden.

Die 2. Mannschaft klettert durch ihren 5 zu 3-Auswärtserfolg in Babenhausen auf Tabellenplatz 5 in der A-Klasse. Siegpartien spielten unter anderem Nadim Balotch an Brett 1, Ansgar Burkhard und Colman Marcus-Quinn. Glückwunsch.