haas1

Die Reise zu den Weltmeistershaften nach Kroatien in Umag hat sich für unser Mitglied Klaus Haas gelohnt: Als Kapitän  führte er die Mannschaft  im sogenannten Bitsy Grant Cup (=Super-Seniors World Team Champs (M75)) zur Weltmeisterschaft.

In der Vorrunde wurden die Türkei, England und Holland besiegt. Das Halbfinale gegen Australien wurde 2:1 gewonnen, das Endspiel gegen die USA ebenfalls mit 2:1. Erwähnenswert: In den Einzeln konnten Klaus und Horst Hätti alle 10 Matches gewinnen.