C-Mädchen, 1. Vorbereitungsturnier - Feldsaison

Raus aus der Halle, rauf auf‘s Feld. In neuer Konstellation rasch Spielpraxis sammeln, lautete die Devise an diesem Samstag auf dem TEC Gelände.

 

Es spielten:

Helena, Pauline, Carolina, Lea, Romy, Josi, Sjoukje, Hannah, Florentine, Pauline N., Mariella, Lotta

 

Trainer: Lenny und Thomas

Turnierleitung: Antje; Stadionsprecher und DJ: Miguel

 

 

Die Mädels brauchen Spielpraxis und außerdem ist es ja langweilig, immer gegen die selben zu spielen. Diese Idee hatte Antje schnell aufgegriffen und in die Tat umgesetzt, die frühsommerlichen Temperaturen gaben ihr übriges dazu, um dieses Turnier vielleicht zu einer neuen TEC Tradition zu machen.

Das Line-up des Turniers lies von Anfang an, großes erwarten. Die beiden Mannheimer Vereine, deren Damenmannschaft in der 1. Bundesliga spielen, bekannte Mädchen aus Kronberg und aus der schönen Domstadt Speyer. Sie alle hatten zugesagt bei der TEC C-Mädchenturnier Erstauflage.

 

Beim ersten Spiel waren unsere Mädels noch völlig orientierungslos, Lenny hatte sich kurz nach der Begrüßung krank verabschieden müssen, aber zum Glück konnte Thomas den Trainerjob übernehmen, musste sich aber erstmal zurechtfinden. Gegen die starken Mädchen vom MHC 1 hatten wir nicht die geringste Chance. (0:6)

 

Gegen Kronberg kamen wir zunächst besser ins Spiel. Unsere starke Verteidigung mit Lea, Romy und Marialla, im Tor, entschärfte so mache brenzlige Situation und Josi stand mehrfach gefährlich allein vorm MTV Tor, trotzdem mussten wir uns (0:4) geschlagen geben.

 

Erst gegen die 2. Mannschaft des MHC sahen lief es dann besser und so konnten die Mädels ein Unentschieden kämpferisch für sich entscheiden. (1:1)

 

Selbstvertrauen tanken, war angesagt gegen die Spielerinnen aus der Domstadt (2:0) und gegen die zweite Mannschaft des TSV aus Mannheim (3:1).

 

Im finalen Spiel gegen TSV Mannheim 1 stürmten die Mädels gegen das Mannheimer Tor, das aber wie durch ein Wunder sauber blieb. Auf der Gegenseite war es dann einfach Pech, die Mannheimerinnen konnten ein Penalty herausholen und unsere Torwartdebütantin Mariella eiskalt überlisten. (0:1)

 

Zur Siegerehrung mit eigens angefertigten Medaillen waren sich dann alle einig, dass uns dieses Turnier noch lange in Erinnerung bleiben wird, Danke an Antje und Miguel für die gute Organisation.

 

Der nächste Spieltag ist Samstag 11. Mai 2019 bei SSG Bensheim und auch schon mal merken: Heimspiel am Samstag den 15. Juni 2019, beim TEC.

Für die C-Mädchen vom TEC: Andreas Zwick