Tennis Herren Hessenliga

Zwei wichtige Spieltage im Kampf um den Klassenerhalt für unsere 1. Herren:  
am Samstag bei TC Steinbach und am Sonntag auf unserer Anlage gegen SaFo Frankfurt. 
TC Steinbach 
Der letztjähriger Aufsteiger aus der Verbandsliga ist als Gegner nur schwer einzuschätzen. An Position 1 und 3 sind mit Federico Zeballos und Pablo Martin-Adilla zwei Profis gemeldet die auf der ATP Rangliste um den Rang 400 zu finden sind. Hier wird es schwer zu Punkten, aber an den hinteren Positionen sehen wir unsere Chancen. 
SaFo Frankfurt
gegen SaFo konnten unsere Jungs in den beiden letzten Jahren knapp gewinnen und auch dieses Mal erwarten wir einen harten Kampf um jeden Punkt. Der Gegner hat eine ausgeglichene Mannschaft und mit dem Inder Sherma Kaya einen sehr starken Spieler an Position 2. Aber er trifft hier an unseren erfahrenen Top-Spieler Daniel Lustig. Es wird eine hochklassiges und spannendes Match. 
Beide Begegnungen beginnen um 10 Uhr. (Jan Vrbsky)
Alle Spieltermine, Ergebnisse, Tabellen und Aufstellungen finden Sie unter folgendem Link: 

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/groupPage?championship=Landesebene+18&group=48

Tennis Herren Hessenliga

 

Wichtiger Sieg gegen RW Sprendlingen

von Jan Vrbsky

 

unsere 1. Herren Mannschaft hat die Hessenliga-Saison mit einem wichtigen Sieg in Sprendlingen eröffnet. Das Ziel Klassenerhalt rückt damit ein ganzes Stück näher!!!

 

Es war von Anfang an eine superspannende Begegnung. Nach der ersten Runde Einzel stand es 1:2 gegen uns. Daniel Lustig hat mit seinem 71. Sieg in der Hessenliga souverän unseren ersten Punkt geholt. Bradley Eidenmüller und Marco Ferrandina haben in ihren Matches alles gegeben, mussten sich aber ihren Gegnern jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben.

Auch die zweite Runde der Einzel ging für uns gut los, Benni Hennig hat sehr stark gespielt und gegen Lukas Krämer klar gewonnen. An Position 1. hat Jan Simon Vrbsky gegen den tschechischen Profi Marek Gengel einen schweren Stand und verlor in einem hart umkämpften Match... es stand also 2:3 und das letzte Einzel ging gerade in den dritten Satz. Unser Juan Estevarena kämpfte nun vor allen Zuschauern auf der Anlage gleichzeitig gegen den laufstarken Gegner, seinen Jetlag und die immer grössere Hitze. Wir wussten, dass wir unbedingt den dritten Punkt brauchen um in den Doppeln eine Chance zu haben. Juan kam mit diesem Druck bestens klar und gewann den dritten Satz 6:3.

In den Doppeln haben wir schnell den ersten Punkt geholt, Jan Simon und Juan gewannen an Position 1 klar gegen Krämer/Franke.

Daniel Lustig und Moritz Linhard haben im 2. Doppel sehr gut mitgehalten, unterlagen aber in einem hochklassigen schnellen Match in zwei Sätzen.

Währenddessen haben Benni und Marco im dritten Doppel gerade den ersten Satz 7:6 gewonnen. Alles hat sich jetzt auf dieses Spiel konzentriert, die Spannung war riesig. Unsere Jungs spielen absolut am Limit, schaffen einen Break, servieren selbst souverän. Bei 5:3 serviert Benni zum Matchgewinn..40:0 drei Matchbälle, wir alle jubeln schon.. die Gegner wehren alle drei Matchbälle ab. Zum Glück ist Marco am Netzt überragend, holt den nächsten Matchball und den machen die Jungs dann endlich!!!

 

Die Tabelle und alle Ergebnisse und sind unter folgendem Link zu finden:

 

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/teamPortrait?team=2141519&championship=Landesebene+18&group=48

 

Tennis Herren Hessenliga

Starker Auftakt der Herren Hessenliga

 

Mit einem 5:4 Sieg konnten unsere Hessenliga Herren in Sprendlingen punkten.

Im Einzel siegten Daniel Lustig, Benedikt Henning und Juan Estevarena. Im  Doppel holten Benedikt Henning und Marco Ferrandina nach  Sieg von Jan Simon Vrbsky und Juan Estevarena den entscheidenden Punkt.

 

Heute geht es gegen Titelfavorit TC Bad Vilbel!

 

Auf gehts!

 

 

 

v.l. Marco Ferrandina, Bradley Eidenmüller, Daniel Lustig, Jan Simon Vrbsky,

Moritz Linhart, Benedikt Henning. Es fehlt Juan Estevarena- er schaute das WM Spiel Argentinien- Frankreich!

Tennis Hessenliga - Kids Fan Club: Gute Spieler brauchen gute Fans

(Autor: Kim Zulauf)
Am Sonntag haben sich vormittags 15 Tennis begeisterte Mädchen und Jungen getroffen, um Spieler der ersten Herren Mannschaft kennen zu lernen. Tim Janke, Jo und Felix von Keussler haben 2 Stunden ein kleines Trainingsprogramm mit den Kindern abgehalten. Jan Simon Vrbsky, der aktuell in Dallas studiert, hat den neuen Fans sogar eine Video Botschaft geschickt!

Bei viel Sonne und Tennis mit abschließendem Eis essen war die Stimmung gut und das Ziel neue Fans zum Zuschauen auf die Anlage zu lotsen ist bestimmt gelungen.

Kommt doch auch zu den Heimspielen der Hessenliga!! Sie sind am:

 

Tennis Herren Hessenliga


Neuzugang - Bradley Eidenmüller

Wir begrüssen unseren Neuzugang Bradley Eidenmüller für unser Tennis Hessenliga Team.

Der 18 Jährige spielte bislang für TC Lorsch und ist uns schon seit vielen Jahren als sympathischer

und sportlich fairer Spieler bekannt.  Wir freuen uns, dass er unser Team in dieser Saison unterstützt!

Herzlich Willkommen!